Weitere Informationen über:

Effiziente Staubdrucksonden und Flaschendruckminderer im Onlineshop

Als Druckminderer, auch Reduzierventil genannt, bezeichnet man eine Vorrichtung zum Einbau in ein Leitungs-oder Schlauchsystem. Der Druckminderer sorgt dafür, dass trotz unterschiedlicher Druckstärken auf der Eingangsseite der Ausgangsdruck auf der Ausgangsseite nicht überschritten wird. Zentrale Bauteile des Druckminderers sind der Drucksensor und das Druckventil. Es gibt verschiedene Bauformen, die sich je nach Einsatzgebiet voneinander unterscheiden. Je höher der Druck auf der Ausgangsseite ansteigt, desto weiter schließt sich das Druckventil . Sobald der eingestellte Ausgangsdruck erreicht ist, sperrt es den Durchfluss komplett ab.

Für weitere Fragen und Angebote, auch zu Themen wie:
messumformer grenzwertschalter dampfmengenmessung flaschenregler bgv massemesser differenzdruck
stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Start Datenschutz

hier geht es weiter: www.rfa-druckminderer.de

Fenster schließen X